Aktuelles

Niederländische Gäste haben sich angesagt

Im Rahmen eines Musikworkshops für Schüler und Jugendlichein der Zeit vom 6. Mai bis 11. Mai in Roßwein werden 17 niederländische Rockmusiker und Jugendliche nach Sachsen kommen. Rockgitarrist Kees Schipper, Leiter der niederländischen Gruppe, ist das 4.Mal Gast des Mittelsächsischen Jugendvereins Rüsseina. Unterstützt wird er von seinem Drumer Rob van de List, der zu den Besten seines Faches in Holland gehört. Die niederländischen Jugendlichen, darunter die Punk Rock Band -Unity- und die PopRock Gruppe - Peter/Peter and Friends - möchten gern mit Jugendlichen unserer Region Rockmusik machen und natürlich die Jugendarbeit in Deutschland kennenlernen. Besuche in Dresden, Meißen und Döbeln sind auch geplant.Live ist die Blues Rock Band von Kees Schipper im Döbelner Pub, im Jugendclub Roßwein und in der Hafenstraße Meißen zu erleben. Jugendarbeiter Johan Pegel, der unsere sächssischen Gruppen in Holland betreut, wird ebenfalls dabei sein. Er sucht für die sportorientierten Teilnehmer Kontakt zur Inline Skater Szene in Roßwein, Döbeln und Nossen. Für die Mitglieder des Mittelsächsischen Jugendvereins, die alle ehrenamtlich tätig sind, ist dieses Projekt der internationalen Jugendbegegnungein große Herausforderung, die ohne Unterstützung natürlich nichtmöglich ist. Zur Zeit haben der Musikrat Bonn, das Jugendamt Döbeln und der KJR Meißen Hilfe zugesagt. Ansprechpartner für interessierte Jugendliche des Kreises Döbeln ist Henri Daßler aus Choren.

Zurück