Aktuelles

Review der Tätigkeiten des Vereins

Review der Tätigkeiten des Vereins (1994)

Nach dem erfolgreichen Abschluss der internationalen Jugendbegegnung in den Niederlanden wird der MJV in Rausslitz und in Choren Veranstaltungen organisieren.

Sonnabend, 12.11.94 Jugendclub Rausslitz  20.00 - 24.00 Uhr
  • Rocknacht mit der Osiris - Rockband des MJV mit Disko
 
 
Donnerstag, 16.11.94 in der Sporthalle Choren 15.30 Uhr - 17.30
  • Spiel- und Sportnachmittag für Schüler 3. bis 6. Klassen (MJV und Jugendhaus Meissen)
 

Sonnabend, 03.12.94 in der Mittelschule Choren 15.00 Uhr  -  17.00 Uhr
  • Jugend musiziert Junge Musiker stellen sich ihrem Publikum Klassik, Volkslieder, Pop; Gedacht ist diese Veranstaltung für Kinder und Jugendliche aus den Gemeinden Ketzerbachtal und Lüttewitz.
 

Am Freitag, dem 21.10.94
  • führt der Vorstand des MJV in der Gaststätte Zetta eine Vorstandssitzung durch. Im Anschluss daran können Interessenten mit Mitgliedern Kontakt aufnehmen und sich über anstehende Projekte und Ferienfahrten informieren.

Vom MJV gefördert und vom Jugendhaus Meissen durchgeführt wird ein Workshop - Diskotheken und ihre Macher. Die Mitarbeiter des Jugendhauses führen diesen Workshop in der Gemeinde Ketzerbachtal durch. Interessierte Jugendliche können sich in einem formlosen Schreiben beim MJV dafür anmelden.

Weitere Projekte:

Mit - über sieben Brücke mußt du gehn - von der Gruppe Karat, interpretiert von zwei deutschen Teilnehmerinnen des internationalen Jugendlagers in Breda (NL) endete die Präsentation der Workshops des IJL.

Brücken wurden bei diesem Treffen im August zwischen Jugendlichen aus Frankreich, Italien, Irland, Großbritannien, den Niederlanden und den Teilnehmern des Mittelsächsischen Jugendvereins Rüsseina geschlagen. Ob sie begehbar bleiben wird die Zukunft zeigen. Im IJL gab es keine Berührungsängste zwischen den verschiedenen Nationen. Bei den gemeinsamen Tätigkeiten kamen sich alle näher und überbrückten gut Sprachschwierigkeiten. Viel Spaß machte der Tanzworkshop, betreut von einer französischen Tanzlehrerin und der Musikworkshop mit der Band von Kees Schipper, die bekanntlich im Mai hier in Sachsen weilte. Das IJL war von der niederländischen Jugendorganisation Verizontal sehr gut vorbereitet worden. Beeindruckt hat uns die unbürokratische Arbeit und die Lockerheit bei der Gestaltung des Programms.: sagte die Betreuerin des MJV Susan Eulitz aus Lüttewitz.

Der Mittelsächsische Jugendverein Rüsseina bestritt in diesem Jahr die vierte Jugendbegegnung mit internationaler Beteiligung. Daß alle Begegnungen optimal verliefen, ist auch ein Verdienst
des Kreisjugendringes, des Jugendamtes Meißen und der beiden Gemeinden Ketzerbachtal und Lüttewitz. Sie unterstützten im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Mittelsächsischen Jugendverein Rüsseina. Auch die beiden Mittelschulen Ziegenhain und Choren und das Gymnasium Nossen trugen zum Gelingen der Jugendtreffs bei.

Der Vorsitzende des Vereins Roland Taffel und Vorstandsmitglied Sandra Dubiak bereiteten in Breda und bei einem anschließendem Besuch in Kleve weitere Aktionen im internationalen
Jugendaustausch vor. So wird im Frühjahr 95 wieder eine Musik workshop stattfinden, der aufgrund der großen Ressonanz diesmal einige Tage länger dauern wird.

Swen Petzold
Vorstand MJV

 

Zurück