Aktuelles

Review der Tätigkeiten des Vereins

Sehr erfolgreich war in diesem Jahr wieder der Rockmusikworkshop für gestandene Bandmitglieder. Im Mai musizierten die Gruppen Folks, Steam, Zeitlos, Strange Noise u.a. in verschiedenen Clubs. Der holländische Musiker Kees Schipper leitete diesen Workshop. Im Oktober werden vier Bands aus Sachsen zu einem Workshop nach Breda (NL) fahren.Gemeinsam mit niederländischen Rockgruppen sind 3 Auftritte geplant. Für Jugendbands, die sich dem Punk, Metal und Funk verschrieben haben, organisiert der MJV Rüsseina im September zwei Rockkonzerte in der Sporthalle der Mittelschule Grossbauchlitz in Döbeln. Am 18. und 19.09. finden diese statt. Wenn alles gut läuft, wird am Freitag, 04.09.98, die Band  - Durchaus in der Lage - mit Doldrums aus Döbeln in der Funzel in Starbach auftreten. Plakate werden darauf hinweisen. Natürlich organisierte der MJV auch in diesem Sommer ein internationales Jugendlager. Gemeinsam mit Jugendlichen aus Unna und der CR waren 14 Tage Bildungs- und Erholungsurlaub in Protivanov bei Vyskov angesagt. 50 Kinder und Jugendliche aus D und der CR erlebten die Schönheit des mährischen Karsts, wanderten viel  und führten viele Wettbewerbe im TT, Volleyball, Rudern, Fussball und Schwimmen durch. Die Teilnehmer/innen spürten aber auch die kleinen Spannungen, die zur Zeit auch das politische Klima beherrschen. Im nächsten Jahr findet das Jugendlager D/CR in Sachsen statt.  Der MJV wird in diesem Schuljahr erstmals mit dem Förderprogramm des Kultusministeriums für Schuljugendarbeit arbeiten. Dabei unterstützt uns die Stadt Döbeln.

Zurück