Aktuelles

Sportjugend des SV Rüsseina besuchte ETF in der Schweiz

Untergebracht waren 150 Beteiligte aus Belgien, Brasilien, Dänemark, Finnland und österreich in einem großen Sport- und Trainingszentrum in den Berner Alpen. Gemeinsam besuchte man Veranstaltungen beim ETF, traf sich bei Sport und Spiel und erwanderte einen Zweitausender. Interessant war auch hier zu beobachten, daß das allgemeine sportliche Niveau in den verschiedenen Ländern sehr hoch ist. Begeisterungsstürme lösten natürlich die brasilianischen Gymnastinnen aus, die mit Samba und Jazz Dance alle begeisterten. Unsere Judokas zeigten im IJL in einer Schauvorführung ihr Können. Anmerkung: In diesem Jahr weilten Jugendliche des MJV und des SVR schonin einigen Ländern Europas, auch für den Herbst sind internationale Jugendbegegnungen geplant. In allen Ländern haben unsere Jugendlichen nie den Ansatz fremdenfeindlicher Aktivitäten gespürt. Als Betreuer brauchte ich mir darüber nie Sorgen machen. Sorgen mußte ich mir während einer Klassenfahrt auf dem Zeltplatz Reinsberg machen, als 15Jungen aus der gemeinde Reinsberg einen wehrlosen Nossener Jugendlichen aus ideologischen Gründen brutal zusammenschlugen. Das Freiberger Einsatzkommando kam dann 30 min zu spät.

Zurück