Termine

Aktion gegen rechte Gewalt - Kara-Ho Vorführung im Kloster Altzella

In der Kara-Ho Demonstration werden verschiedene Kara-Ho Selbstverteidigungs -Techniken und Kampfkunst-Formen gezeigt. Gegen Ende der Vorführung erwartet Sie ein einzigartiges Highlight. Großmeister Kuoha, Weltrekordhalter im Eisbrechen, wird einen seiner spektakulären "Ice-Breaks" zeigen. Er hat vor, vier Eisblöcke zu je 70 kg zu brechen.
Die kostenlose Vorführung findet statt am Donnerstag, den 09. November um 19:00 Uhr (Dauer, ca. 1 1/2 Std.) in der Galerie im Wirtschaftsgelände des Kloster Altzella bei Nossen. Die Aktion gegen rechte Gewalt mit dem Namen „Gesicht zeigen“ soll auf die zunehmende Intoleranz und Gewalt gegen...
...ausländische Mitbürger aufmerksam machen. Wir wollen erklären, wie gerade Kampfkunst und im Speziellen Kara-Ho diesen Mißständen entgegenwirken kann. Mit seinem mehrsprachigen Namen Chinese Kara-Ho Kempo Karate (engl., hawaii., jap.) steht das System für Weltoffenheit und mit seinem Training legt es größten Wert auf verantwortungs-bewussten und respektvollen Umgang untereinander.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer Vorführung begrüßen zu können!

Weitere Informationen finden Sie auf www.karaho.de

 

Zurück