Termine

Aktivitäten des MJV bis Jahresende

Nach dem gelungenem Kunstcamp im Kloster Altzella während der Sommerferien, der MJV betreute hier 14 Tage Kinder und Jugendliche, führten wir gemeinsam mit Uli Kretzschmar das erste Hörspielfest am gleichen Ort durch. Mit beiden Projekten eröffneten wir neue Möglichkeiten für den Klosterbezirk Altzella. Nun steuern wir auf das Jahresende zu. Dabei bleibt es interessant. Zum Weinfest Nossen am 06.09. betreuten wir 4 Bühnen und machten mit Projekt Headquarter, Worthy Fairy, Jan v Hus (NL), Andre Drautz (CN), Julia Zetzsche, Konsonanz und Six Pickels vor Ort Musik. Am 05.09. unterstützten wir das Wunschwitzer Open Air mit unserer Musiktechnik. Zwischenzeitlich wird Jürgen Mummert sein CD Projekt in der Kirche Rüsseina weiter führen.Zu Weihnachten soll dann die CD fertig sein. Jugendbands, Organisten und Songwriter werden die tolle Akustik der Kirche nutzen. Mit der Kombination aus Rockmusik, unplugged Titeln und klassischen Stücken wollen wir daran erinnern, dass der MJV seit 16 Jahren Musiksozialarbeit betreibt.

Last Chance to dance

Am 20.09 spielte die Marbacher Band Dr. Böhm Quintett im Jugendhaus Naundorf bei Leisnig. Seit Jahren gehört diese Band zu den besten Hardrockgruppen Sachsens. Am Freitag, dem 10.10. gibt es mit De Ruths (Berlin) und Total Konfus (Dresden) in der Nossener Maschinenhalle bei der Firma Liebe ein tolles Liveerlebnis. De Ruths werden Skarock zum Besten geben.

"[...] mal wieder nach Amsterdam fahn..."

Zwischen dem 17. und 22.10. fahren wir mit 16 Jugendlichen nach Breda in NL. Unsere Freunde im Nachbarland feiern 25 Jahre Musiksozialarbeit in ihrem Pop Corner. Sei 15 Jahren besteht dieser rege Kontakt. Zwei Bands werden zu den Konzerten im Süden der Niederlande auftreten. Darunter ist auch die Nossener Band Projekt Headquarter. Neben den Konzerten gibt es Ausflüge an die Nordsee und zum Maasdelta.

Anschließend gibt es einen Tanzworkshop zum Thema Rock n Roll in unserer Dance Factory Hartha. Den meisten ist gar nicht bekannt, dass der Verein ein solches Objekt mit Tanzraum einschließlich Spiegelwand, Aufenthaltsräumen, Proberaum und Sanitärbereich im Kreis Döbeln unterhält. Hauptsächlich trainieren hier die Tanzgruppen der Schultanzgruppe Black Diamonds.

Irish Folk Ende Oktober

Vom 29.10. bis 01.11. kommt Tim O Shea aus Irland wieder zu uns. Dabei gibt es wieder einen Auftritt am 31.10. in der Mühle in Garsebach. Weiterhin werden wir Hartha, den Riesa e.V. Dresden und das Prinz Albert Inn in Döbeln ansteuern. Am Dienstag, dem 18.11.08 führen wir im Döbelner Volkshaus einen großen Bandwettbewerb durch. Partner ist der Verein Döbelner Musiker. Auch Coverbands können sich hier bewerben. Der Altersdurchschnitt der Bands sollte 30 Jahre nicht übersteigen.

In der letzten Zeit mussten wir immer wieder erleben, dass Veranstalter oder Privatpersonen junge Bands mit solchen Bandwettbewerben abzocken. Mehrfach sahen wir, dass versprochene Preise nie gezahlt worden sind. Wir wollen beweisen, dass es auch anders geht. Bands können sich per Demo und kurzer Bandbeschreibung beim MJV bewerben.

Kees Schipper und Ad Landa aus NL kommen vom 20. bis 23.11. nach Sachsen. Es gibt Konzerte und Musikworkshops in unserer Region. Vorstand MJV

Zurück