Termine

American Barbecue – Essen, das man hören kann.

Seit neun Jahren lädt das Blues und Rock Festival am Himmelfahrtstag zum Musikhören und Verweilen ins Kloster Altzella ein. Bisher gab es immer Bratwurst, Steak und Pilzpfanne. Aber in diesem Jahr setzen die Veranstalter noch einen drauf: südamerikanisches Barbecue (BBQ) aus einem Smoker.

Bisher gingen wir alle schändlich mit dem Grillfleisch um. Ein gehaltloses Stück Fleisch aus Massentierhaltung erst in chemischer Marinade zu ertränken und dann auf einem Grill zu Tode zu rösten um es dann ein weiteres Mal in überzuckerter Tomatenlauge zu ertränken ist so, als würde man das Rind mehrmals töten. Es ist sinnlos, grausam und nicht zuletzt sehr ungesund. Es gibt auf dieser Erde aber noch Menschen, die den kulturvollen Umgang mit Fleisch beherrschen. Diese Gräuel hat nichts mit Grillen, mit dem liebevollen Zubereiten und Verzehren von Fleisch zu tun.

Aber es gibt Hoffnung. Die Menschen tief im Südwesten der USA nehmen sich die Zeit, ihr Fleisch angemessen zu behandeln, bevor sie es verzehren und guten Gewissens genießen können. American Barbecue ist eine würdige, respektvolle und nicht zuletzt sehr geschmackvolle Art und Weise, Fleisch zuzubereiten. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um den puren Genuss. Für das Barbecue eignet sich nur gutes Fleisch von gesunden, kraftvollen Rindern, die ein entspanntes Leben und gutes Futter hatten. Das Fleisch wird dann entweder schonend gegrillt oder auch in einem speziellen Smoker, einer Räucherkammer geräuchert. Diese Art der Fleischzubereitung dauert natürlich etwas länger als wir das hier gewohnt sind, aber sie garantiert auch einen perfekten Fleischgenuss.

Musik, Essen, Genuss und Entspannung

Der Blues, der auch in dieser Region groß geworden ist, ist fester Bestandteil jedes Barbecuefestes. Musik, Essen, Genuss und Entspannung – das also sind die wichtigsten Zutaten des American Barbecue. Auch beim Blues und Rock Festival Altzella wird es diese Mischung geben. Denn ein zünftiges American Barbecue gehört zum Blues ganz einfach dazu. Jeder, der gutes Fleisch und geschmackvolle Zubereitung zu würdigen weiß, kommt auf dem Blues und Rock Festival Altzella auf seine Kosten. Ein Smoker, ein guter Grill und hochwertiges Fleisch stehen bereit. Zum Verzehr gibt es Bluesmusik live und von Hand gemacht, direkt von der Bühne auf dem Festival.

Das ist Essen, das man hören kann und Verzehr mit richtig gutem Gewissen. Schluss mit der Barbarei am Fleisch! Auf nach Altzella!

Infos unter: www.bluesundrock-altzella.de, www.facebook.de/bluesundrock

Bilder und Informationen zu American Barbecue
Auf folgender Wikipediaseite gibt es Hintergrundinformationen zu BBQ:http://de.wikipedia.org/wiki/Barbecue

Kontakt zur Betreiberin des Barbecuegrills: www.konnys-grill.de.

Hinweise
Veranstaltungsname: 9. Internationales Blues und Rock Festival Altzella
Veranstalter: Mittelsächsischer Jugendverein e.V.
Veranstaltungsdatum: 02. und 03. Juni 2011

Eintritt Donnerstag

Erwachsene 8 Euro
Kombiticket 10 Euro (Klosterpark inkl.)
Kinder 6 bis 15 Jahre 4 Euro
unter 6 Jahre Eintritt frei
Familienticket 20 Euro
Eintritt Freitag

freier Eintritt

Vorverkaufsstellen (überall gestartet!)

Musikhaus Dassler Choren
Schreibwaren Thäter Nossen
Christliche Buchhandlung Roßwein
Döbelner Anzeiger-Treffpunkt
Taschenbuchladen Freiberg
Büscherstube Arnold, Hartha

Zurück