Termine

Blues & Rock in Altzella

Donnerstag, 13. Mai (Himmelfahrt)
Ein Nachmittag mit Rock und Blues in Altzella bedeutet Spiel, Spaß und Musik für die ganze Familie, irgendwo zwischen Garagenrock und Sommercampingplatz. Wir bieten Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken, viele Spielstationen für Kinder und Klosterbesichtigungen für die Großen. Alle anderen nicken genüßlich zum dicken Takt der Musik ins Bierglas und tanzen in den Sonnenuntergang hinein. Zufriedenes Dauergrinsen garantiert!

Beginn 11:00 Uhr

 

Zeiten
Donnerstag: Beginn 11Uhr
Freitag: Beginn 17:00Uhr, Einlass jeweils 30min eher
Eintritt
Donnerstag: Erwachsene 8€, Kinder 6 bis 15 Jahre 4€, unter 6 Jahre Eintritt frei
Kombiticket (inkl. Klosterpark) 10€, Familienticket 20€
im Vorverkauf: Erwachsene 6€, Kombiticket 8€
Freitag: 6€ für alle
Vorverkaufsstellen
Musikhaus Dassler (Choren),
Schreibwaren Thäter (Nossen, Markt),
Christliche Buchhandlung (Roßwein, Nossener Straße),
Döbelner Anzeiger-Treffpunkt (Döbeln, Niedermarkt),
Taschenbuchladen (Freiberg, Burgstraße)
Meißener Kulturtreff (Sächsische Zeitung, Meißen, Neugasse 41)
Unterkunft
Zelten ist nicht gestattet! Empfehlenswerte Unterkünfte in der näheren Umgebung: Zeltplatz Reinsberg, Landgasthof Starbach, Landhof Gruna, Hotel Stadt Dresden
Parken
Kostenlose Parkplätze sind im Klostergelände und außerhalb vorhanden. Die Flächen werden ausgeschildert.
Speisen und Schlecht-Wetter-Schutz
An beide Tage stehen Zelte bereit, die bei Regen Schutz bieten. Für unterschiedlichste kulinarische Ansprüche ist selbstverständlich in mehr als ausreichendem Maße gesorgt.
Programm
11:00
Cherstick, Kimpulse, He Kul
Pop/Rock aus NL & DE
Wie jedes Jahr findet zum Festival eine internationale Jugendbegegnung statt. Niederländische und deutsche Jugendliche erleben gemeinsam spannende Tage, zu denen auch ein Musikworkshop zählt. Das Ergebnis sehen und hören sie hier.
Cherry Chopstick, Kimpulse, He Kul
12:00
Adwoa Hackman
Soul, Blues aus Ghana
Adwoa, Tochter eines ghanaischen Vaters und einer deutschen Mutter, beginnt mit sechzehn, Drums zu spielen. Danach folgt ein Studium für Gitarre und Gesang - immer beseelt von dem Wunsch, Musik aufzusaugen und von allen Seiten zu durchdringen. Ihr Gesang, gewachsen an der unverkennbaren Schule der Großen des Soul, zeigt eine Virtuosität, die sich und anderen nichts mehr beweisen muß und gerade in dieser Beiläufigkeit atemberaubend ist. Adwoa Hackman
13:00
Rita Lynn
Americana, Country, Roots aus NL
Rita Lynn verkörpern amerikanische Klänge und Musik und singen in ihren Liedern über ein unscheinbares Mädchen, welches zufällig (?) auf den Namen Rita Lynn hört. Ihre Musik ist getragen von dem unverkennbaren Einfluss des nordamerikanischen Kontinents. Mit Americana, Country, Roots und sogar einen Hauch von Jazz, erwachen Urlaubs- und zugleich Kinderträume vom Far Wild West. ritalynn
14:00
Kees Schipper
Bluesrock aus NL
40 Jahre Rock, Rhythm & Blues Songwriting - Mit 12 stand er das erste Mal auf der Bühne. Seit dieser Zeit ist er immer Sänger und Gitarrist gewesen. In all den Jahren bespielte er viele Bühnen mit bekannten holländischen und internationalen Künstlern. Gewann sogar 1983 den bekannten holländischen Conamus Preis mit der Band „Coldsteel“. Zuletzt eroberte er mit der Freeride Band die Herzen der Zuhörer. kees
15:00
The Don Darlings
Country, Alternative, Americana aus SWE
Nick Cave trifft auf Johnny Cash! Der in Texas geborene Sänger und Frontmann „Teh Reverend“ wandelt auf den Pfaden, die einst von Johnny Cash, Nick Cave und Tom Waits eingeschlagen wurden. The Don Darlings ist der perfekte Soundtrack einer wilden und schlaflosen Nacht. Songs über das harte Leben und den Tod waren niemals erfrischender! The Don Darlings
16:30
Four Roses
Cover-Rock aus DE
Die vier professionellen Leipziger Musiker begeistern ihr Publikum mit einer selten zu erlebenden Spielfreude und purer Energie. Sie rocken ab „bis zum geht nicht mehr“, musizieren aber auch filigran und mit Gänsehautgarantie. Und wenn sie Klassiker wie City’s „Am Fenster“ auf ihre ganz spezielle Weise interpretieren, tobt die Menge und alle haben ihren Spaß dabei. FourRoses
17:30
Blauson
Singer, Songwriter aus der Schweiz
Die Musik von Blauson besticht durch einfache, wie eindringliche Melodien gepaart mit gutem Songwriting. Worte die unter die Haut gehen, Geschichten die mit einem lachenden und weinenden Auge erzählt werden und nah am Leben sind. Blauson findet sich musikalisch zwischen Folk, Blues, Country und Pop. Musiker wie Johnny Cash, Bob Dylan, Ben Harper, The Eels, Wilco, Sublime und Clueso inspirieren ihn genauso, wie jede Begegnung und jeder neue Tag. Blauson_1
18:30
Kees Schipper
Bluesrock aus NL
kees
20:00
Modern Earl
Country, Rock´n´Roll aus den USA
Der in Colorado geborene und in New York/Berlin lebende Gitarrist Chris „Earl“ Hudson hat sich mit Haut und Haaren der echten nordamerikanischen Roots-Musik verschrieben.
Mit seiner vierköpfigen Band Modern Earl spielt er alternativen Country, rauen Blues, beseelte Gospels und schnellen Bluegrass, wobei er die rockigen Wurzeln nicht verleugnen kann. Diese “High Energy” USA Formation mit “High End” Musikern aus Nashville und New York ist unbedingt hörenswert und sehenswert. Modern_Earl
21:30
Four Roses
Cover-Rock aus DE

Zurück