Termine

Blues & Roots auf Burg Mildenstein

Die hypnotische Kraft des Blues

Jörg Schneider und Franz Schwarznau spielen mit Hingabe ihre Blues- und Folksongs. Die Besonderheit ihres Sounds besteht im variantenreichen Zusammenspiel der beiden Musiker. Schneiders außergewöhnlicher Slide-und Picking-Style auf der Gitarre wird von Schwarznaus intensivem Spiel auf dem Kontrabass ergänzt und weiter getragen. Rhythmische Passagen werden von sphärischen Klängen unterbrochen, die einfache Schönheit des Folk mit der hypnotischen Kraft des Blues verbunden. Neben Schneiders eindringlichem Gesang gibt es genügend Platz für Improvisation, die jedoch nie zum Selbstzweck gerät. Für Schneider und Schwarznau ist der Song das oberste Gebot.

Zweites Konzert der Reihe im Herbst

Im Herbst dieses Jahres wird es das zweite Konzert der Reihe „Blues & Folk auf Burg Mildenstein" geben. Dann wird Kees Schipper zusammen mit Co Vergouwen am 13. November das Publikum begeistern.

Informationen gibt es im Internet unter www.burg-mildenstein.de.

Zurück