Termine

Die Holländer kommen und bringen den Blues mit

Tourauftakt ist im Altkreis Döbeln das beliebte Konzert auf Burg Mildenstein in Leisnig am 13.11. um 19:30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es direkt bei der Burgverwaltung bzw. unter www.burg-mildenstein.de. Bereits seit vier Jahren lädt der MJV e.V. mit zwei Konzerten im Jahr in Leisnig zu Livemusik ein.

Das zweite Konzert auf dem Tourplan ist gleichermaßen eine Premiere. Der Liveklub KL17 und der MJV e.V. laden zur "1. Döbelner Bluesnacht". Neben Kees Schipper mit Ad Landa & Co Vergouwen wird der thüringische Bluesbarde Jürgen Kerth mit Band das Publikum kräftig einheizen. Karten für die Bluesnacht gibt es beim Tickethändler Eventim sowie bei allen VVK-Stellen des KL 17.

Letzter Halt der Niederländer ist Freiberg. Hier spielen sie am 15.11. ab 17 Uhr im Brauhof. Dieses Konzert ist auch der Auftakt zur zweiten Auflage der Reihe "Jazz & Blues im Brauhof Freiberg". Der Vorverkauf dazu findet im Taschenbuchladen Freiberg auf der Burgstraße statt. Tickets gibt es hier für 8 EUR, an der Abendkasse kosten diese dann 12 EUR.

Ein Feuerwerk aus „Rhythm & Blues“

Kees Schipper, bekannt unter anderem durch seine regelmäßigen Auftritte beim Int. Blues & Rock Festival Altzella, lernte Co Vergouwen an der Musikschule in Roosendaal kennen. Beide sind hier als Dozenten tätig. Im vergangenen Jahr traten Sie erstmals gemeinsam in Deutschland auf. Aufgrund von Krankheit konnte Ad Landa im Mai nicht mit nach Altzella reisen, daraufhin beschloss er Schipper und Vergouwen im Herbst zu begleiten. Die Zuhörer erwartet ein Feuerwerk aus „Rhythm & Blues“ und Rockklassiker, gepaart mit filigranen Gitarrensoli und einem facettenreichen Tastenspiel. Beide machen Musik aus Leidenschaft.

Zurück