Termine

Irish Folk trifft Songwriting im Winzerhof Golk

Der gestandene Gitarrist und Sänger, Tim O´Shea, fasziniert mit den typischen Klängen der grünen Insel. Bruder Brendan hat seine Wurzeln ebenfalls in Irland und etablierte sich als Singer und Songwriter in New York. In den nächsten Tagen sind sie noch gemeinsam auf Tour, wie bereits 2011.

Beginn im Winzerhof ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10 EUR. Im Vorverkauf bzw. auf Vorbestellung kostet die Karte 7 EUR. Im Interesse der Platzkapazitäten wird um Vorbestellung über den Winzerhof Golk oder den MJV e.V. gebeten.

Kontakt:

Tim O´Shea stammt aus Killarney im Südwesten Irlands. Seit 30 Jahren hat er sowohl solo, als auch in verschiedenen Bands gespielt. Sein Repertoire reicht von der traditionellen Tanzmusik seiner Heimat Sliabh Luachra & West Kerry zu den Liedern irischer und schottischer Künstler, wie Jimmy McCarthy, Paul Brady, Dick Gaughan und Andy M. Stewart.

Brendan O'Shea lebt seit 1987 in den Vereinigten Staaten von Amerika, derzeit in New York City. Hier ist Brendan mit einem Freund Gastgeber und Organisator der beliebten Konzertreihe "The Scratcher Sessions" im New Yorker East Village.

Der Weg zum Winzerhof Golk

Über folgenden Link gelangt man zur Ansicht in Google-Maps: http://goo.gl/maps/a57MZ

Zurück