Termine

Paul Batto Jr. gastiert am 17. Januar im Freiberger Brauhof

Der tschechische Bluesmusiker tourt seit zwanzig Jahren durch Europa, erschien im nationalen Radio und Fernsehen und erhielt dabei gleichermaßen Beifall von Kritikern und Publikum. Der Kern seiner musikalischen Einflüsse reichen von John Lee Hooker über Mahalia Jackson bis Sinatra. Batto interpretiert dabei jeden Song einzigartig und entlockt diesem so dessen Seele.

Seit Januar 2015 führt der Mittelsächsische Jugendverein e.V. (MJV e.V.) regelmäßig Live-Musik-Veranstaltungen unter dem Namen „Jazz & Blues im Brauhof Freiberg“ durch. Alles begann bereits mit einzelnen Konzerten im März und November 2014. Hier spürten die Veranstalter, dass den Bluesfans der Bergstadt genau das fehlte und gemeinsam mit Brauhof-Wirt Udo Münch wurde kurzerhand ein komplettes Programm von Januar bis April des letzten Jahres aufgestellt. Nachdem dieses immer größeren Zuspruch erfuhr, entschied man sich die Veranstaltungsreihe ab Herbst fortzusetzen.

Die Idee, an eine bereits in Vergessenheit geratene Tradition anzuknüpfen und diese wieder zum Leben erwecken, ging auf. Das freut die Veranstalter sehr, denn somit tragen auch die Gäste einen großen Beitrag zur Belebung der Freiberger Live-Musik-Kultur bei. Den Gästen gilt daher ein großes Dankeschön! Gemeinsam mit Ihnen und den Künstlern blicken der MJV e.V. sowie der Brauhof nun auf weitere tolle Konzerte in der Silberstadt.

Zurück