Termine

pornoPuppetz in your face

Der etwas andere JahresausKlang
Der Mittelsächsische Jugendverein e.V. veranstaltet am 29. Dezember diesen Jahres ein Abschlusskonzert der etwas anderen Art. Es wird ein Konzert mit den Bands „pornoPuppetz“ , „Stereo! Stereo!“ , „Erwin`Slater“ und „RoboGünther, dieStahlmaschine“ stattfinden.

Zu „pornoPuppetz“ .

Eine Kombination aus Metal, Post-Punk und Glam Rock, geschickt zusammen gesetzt und dargestellt, so dass eine neue gewaltige Richtung in Dresden Einzug genommen hat.
Horror-Punk vom feinsten! Mit starken Gitarrensounds, hart und witzig arrangiert, sarkastischen Texten über „Sex, Drugs and Rock'n Roll", Themen aus der Welt der Horrorfilme und einem Outfit, was Freddy Krüger, Marilyn Manson und Kiss erblassen lässt, lassen wir die Bühne beben, dass das Publikum mit einem Lächeln im Gesicht ihre Seele aus dem Leib rockt.
Als vierköpfige Gewaltkraft auf der Bühne, erinnern wir an Bands der Horror-Punk Szene, wie Wednesday 13, The Others oder Misfits, in einer Abwandlung welche dem Soundcharakter von Korn, Disturbed oder Dope gleich kommt.

Bilder und Bildunterschriften
endofyear_2010_01: (Quelle: PR)

Die Band „pornoPuppetz“ aus Dresden wird am 29.12.2010 mit drei anderen Bands das bekannte Jahresendkonzert des MJV e.V im Jugendhaus Roßwein mit Musik rocken.

Hinweise und Fakten
Veranstaltung: Jahresendkonzert des Mittelsächsischen Jugendvereins e.V.

Veranstaltungsdatum: Mittwoch, 29.12.2010

Veranstaltungsort: Jugendhaus Roßwein, Goldbornstraße 18

Beginn: 20:00 Uhr

Zurück