Termine

Rhythm & Blues aus den Niederlanden

Kees Schipper, bekannt unter anderem durch seine regelmäßigen Auftritte beim Int. Blues & Rock Festival Altzella, lernte Co Vergouwen an der Musikschule in Roosendaal kennen. Beide sind hier als Dozenten tätig. Nun treten Sie erstmals gemeinsam in Deutschland auf. Also können sich die Gäste der drei Konzerte auf Premieren in Ihrer Stadt freuen. Zudem erwartet die Zuhörer erwartet ein Feuerwerk aus „Rhythm & Blues" und Rockklassiker, gepaart mit filigranen Gitarrensoli und einem facettenreichen Tastenspiel. Beide machen Musik aus Leidenschaft.

Co Vergouwen studierte Klavier in Tilburg und unterrichtete zunächst in Utrecht. Seit 1995 ist er in Roosendaal tätig. Zudem begleitet er die niederländische Funksängerin Magriet Eshuijs am Keyboard.

Neben seiner Bluesrockformation „Schipper & Bemanning" ist Kees Schipper unter anderem mit dem Sänger Bert Heerink, ehemals Hardrockband „Vandenberg", und mit Ad Landa unplugged auf Tour. Zuletzt nahm er auch an der niederländischen „Blues Challenge" mit seiner Band teil.

Die Termine im Überblick

  • Freitag, 08.11.2013: Dresden-Neustadt „Blue-Note", ab 22 Uhr
  • Samstag, 09.11.2013: Döbeln, Pub „Prinz Albert Inn", ab 21 Uhr
  • Sonntag, 10.11.2013: Burgstädt, „Pilspub BonBon", ab 18 Uhr

Zurück