Termine

Sasha Ploner | Lutz "Kowa" Kowalewski in der Barthmühle

Einlass: 19:30 Uhr
VVK: Tourist-Info Meißen, Schreibwaren Thäter/Nossen sowie online in unserem Ticket-Shop

Sasha Ploner

ist der Mann aus Wien, der mit seiner authentischen Bluesstimme, seinen historischen Gitarren und der originalgetreuen Kleidung in die Welt des 1920er- und 193er-Delta-Blues entführt.

Ploner interpretiert gesanglich und gitarrentechnisch auf eindrucksvolle Weise viele verschiedene Stile mit Respekt vor den Meistern ohne jedoch sklavisch zu kopieren. Seine Spezialität: erdiger Blues vom Mississippi bis Chicago, gesangliche und gitarrentechnische Interpretation vieler verschiedener Stile.

Lutz "Kowa" Kowalewski

Die kernig röhrende Blues-Legende Lutz „KOWA“ Kowalewski ist in der Stadt! KOWA, Gitarrist und Gründungsmitglied der Thüringer Bluesband „Feedback“ zählt zum Besten, was die deutsche Bluesszene in punkto Authentizität, spielerische Klasse und Persönlichkeit zu bieten hat. Ein Abend mit ihm wird zum Musikfilm amerikanischer Bluesgeschichte, ohne Bilder, aber mit vielen Geschichten.

Nur mit einer Akustikgitarre, einer Bassdrum zu seinen Füßen und einem Bottleneck ausgerüstet, zelebriert KOWA einen Blues tief aus dem Bauch mit viel Seele. Er Iässt seine Gitarre für sich singen, sprechen, klagen und tanzen, gepaart mit einer rauchigen Bluesstimme. KOWA präsentiert schwelgende New Orleans-Klänge ebenso authentisch wie knochenharten Chicago-Sound. Bühnenerfahrungen und Zusammenarbeit unter anderem mit Louisiana Red (USA), Lil’Howlin’Wolf (USA), Philippe Menard (Frankreich), Carey Bell (USA), Chris Polacheck (New Orleans, USA), Memo Gonzales (Dallas/Texas, USA) und KOWAs sprichwörtliche Spielfreude sind die Grundlagen des zu erwartenden musikalischen Leckerbissens.

Zurück