Termine

Sonntagsblues im Freiberger Brauhof

Bevor in den nächsten Monaten Künstler, wie Alexander & Maximilian Blume, Lutz „Kowa" Kowalewski oder Flo Kern, den Blues und Jazz in die Bergstadt bringen, werden Jörg Schneider und Franz Schwarznau mit ihren Folk- und Bluessongs das Publikum begeistern.

Die Besonderheit des Sounds von Schneider und Schwarznau besteht im variantenreichen Zusammenspiel beider Musiker. Schneiders außergewöhnlicher Slide- und Picking-Style auf der Gitarre wird von Schwarznaus intensivem Spiel auf dem Kontrabass ergänzt und weiter getragen. Rhythmische Passagen werden von sphärischen Klängen unterbrochen, die einfache Schönheit des Folk mit der hypnotischen Kraft des Blues verbunden.

Der Mittelsächsische Jugendverein e.V. (MJV), bekannt für das „Internationale Blues & Rock Festival Altzella", möchte mit vier Konzerten von Januar bis April, jeweils sonntags um 17 Uhr, die Live-Musik-Kultur in Freiberg beleben. Damit möchte der Verein, zusammen mit dem Brauhof, an eine bereits in Vergessenheit geratene Tradition anknüpfen und diese wieder zum Leben erwecken.

Die Termine im Überblick

Jeweils sonntags um 17 Uhr!

Zurück