Termine

Tim O Shea und Rodney Cordner in Garsebach

Tim stammt aus Killarney im Südwesten Irlands. Seit 30 Jahren hat er sowohl solo gespielt, als auch in verschiedenen Bands. Tim's Repertoire reicht von der traditionellen Tanzmusik seiner Heimat Sliabh Luachra & West Kerry zu den Liedern irischer und schottischer Künstler wie Jimmy McCarthy, Paul Brady, Dick Gaughan und Andy M. Stewart.

Tim tourte bereits in den USA, Neuseeland und in Europa. Seit 1992 ist Tim jährlich auf Deutschland-Tour mit CIAR, GREEN LANE und BRICêN. Sie spielten auf etlichen Irish music Festivals, und traten als Vorgruppe zur Superfolkband Altan, Delores Keane (ex De Dannan), Sharon Shannon, De Dannan, Marie Breatnach (ex Riverdance), Karan Casey (ex Solas) und Dervish.
Rodney Cordner eine Legende in Irland
Rodney Cordner aus Portadown, Co. Armagh.
Seine Lieder und Musik sind zeitgenössischer Folk, mit einem Hauch von traditionellen Irischen, keltischen und Americana Stile.Wie O´Shea tourt Cordner seit fast 30 Jahren und hat in dieser Zeit fünfzehn Alben, auf CD und Vinyl, herausgebracht. Neun dieser Alben hat er mit dem französischem Geigenspieler Jean-Pierre Rudolph aufgenommen. Die Bühnen auf seinen Touren hat er mit verschiedenen Künstlern, wie Pete Seeger, Johnny Cash, der Incredible String Band, Barry McGuire, Tommy Makem und vielen anderen, bespielt sowie das Publikum begeistert.

Einige Reviews: "Rodney Cornder's Songwriting ist lyrisch scharf und durchdrungen von sozialer Kommentar. Ein talentierter Songsmith er besitzt auch eine mainsche Sinne des sündhaft schwarzen Humor..." (Irish Music Magazine)
"Cordner ursprünglichen Songs liefern lyrischen Stemple sowohl schnelle und präzise, ob als soziale Kommentator oder mit fühlende Textdichter oder erinnert an die erstchinesischen Restaurants in Irland über den urkomischen Fiddle Sticks" (Folk Roots Magazine)

Zurück