Termine

Wiglaf Droste und Andreas Fröhlich live auf dem Hörspielfest Altzella 2011

Am 18. und 19. Juni 2011 findet im Klosterpark Altzella bei Dresden wieder das Hörspielfest Altzella statt. Der Mittelsächsische Jugendverein e.V. und der Klosterpark Altzella (http://www.kloster-altzella.de/) veranstalten dieses Festival bereits zum vierten Mal. Für Hörspiele unter freiem Himmel und einen entspannten Nachmittag in der Sonne gibt es kaum eine bessere Kulisse als den Klosterpark mit mittelalterlichen Ruinen und beeindruckenden, zweihundert Jahre alten Bäumen.  Hier ist das Kino im Kopf garantiert.

Im Programm sind in diesem Jahr vor allem wieder Krimi- und Detektivgeschichten,  Science-Fiction-Stories und klassische Abenteuergeschichten, wie beispielsweise die EUROPA-Produktion nach Jules Verne „In 80 Tagen um die Welt“.

Am Samstag, 18. Juni 2011 gibt es beim Hörspielfest Altzella auch wieder eine Live-Bühne im Bibliothekssaal des ehemaligen mittelalterlichen Zisterzienserklosters Altzella. Zwei  stimmengewaltige Schwergewichte geben sich in diesem Jahr die Ehre: Andreas Fröhlich, der seine Stimme unter anderem dem Bob Andrews aus den „Drei ???“,  Gollum im „Herrn der Ringe“ sowie Edward Norton und John Cusack leiht, stellt um 16:00 Uhr sein Hörbuch „Doppler“ vor. Den Abend beschließt 20:00 Uhr Wiglaf Droste mit Ausschnitten aus „Auf sie mit Idyll“, seinem neuen Live-Programm.

Der einfache Eintritt NUR zur Hörspielwiese kostet 3,- Euro.

Die beiden Lesungen zusammen UND der Eintritt zur Hörspielwiese kosten 8,- Euro Eintritt.

Mehr Informationen über das Programm und eine Ausweichvariante bei schlechtem Wetter finden Sie unter www.hoerspielfest-altzella.de

Nicht vergessen: Lümmeldecken, Picknick-Körbe und viel gute Laune mitbringen. 

Zurück