Termine

Zum Sonntagsblues gibt es Boogie Woogie

Ein Weltrekordhalter an den Tasten

Rockin’ Blues und Boogie Woogie, die verdammt heiße „Mojo“- Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock'n Roll, zelebrieren zwei Vollblutmusiker, die schon seit vielen Jahren durch die Clubs, Honky Tonks und VIP-Locations Europas und Amerikas touren. Tastenakrobat Mr. Speedfinger Atze Adlung, ein Weltmeister an den Tasten, und Rockin' Gitarrist Mr. Matscher Köhler lassen jedes Konzert zum Erlebnis werden. Sie sind dreifacher offizieller Teilnehmer des French Quarter Festival in New Orleans/Louisiana, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA.

Pianist Jürgen Adlung landete im Jahr 2011 mit nur 816 Anschlägen in einer Minute mit seiner linken Hand im Boogie Woogie Style einen Weltrekord. Ein Jahr später begeisterte das Duo die Gäste des Internationalen Blues & Rock Festivals in Altzella.

Karten für März und April ab sofort erhältlich

Im März und April gibt es dann zwei weitere Konzerte im Brauhof. Zunächst sind am 11.03.2016 Beata Kosswoska und Eberhard Klunker aus Berlin zu Gast, bevor am 10.04.2016 das bayrische Bluesduo „Black Patti“ mit Roots-Musik vom Feinsten aufwartet. Tickets für beide Veranstaltungen sind ab sofort im Taschenbuchladen erhältlich.

Zurück